Für Einsteiger
Einführung Familienaufstellung
Einführung Organisationsaufstellung
Einführung Walking in Your Shoes
Häufig gestellte Fragen
Verbände & Zeitschriften
Interessante Links
Themenbereiche
Familienaufstellung
Freie Aufstellungen
Systemaufstellung
Organisationsaufstellung
Systemische Strukturaufstellungen
Weitere Aufstellungsformen
Komplementärmethoden
Systemische Beratung
Walking in your shoes
Terminkalender
Termin suchen
Ausbildung suchen
Fortbildung suchen
Regelmäßige Termine
Termin suchen
Kongresse & Arbeitsgruppen
Kongresse / Tagungen
Arbeitsgruppen
Allgemeine Informationen
Service/ Hilfe
Kontakt/ Feedback
Newsletter
Anbieterbereich
Login
Registrieren
Hilfe

 

Wir stellen vor: TeilnehmerInnen bei www.aufstellerliste.info

 
 


Sandra Claudia WaltersSandra Claudia Walters (361 Grad Training)

 

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.

 

Bei 361Grad.Training liegt der Schlüssel einerseits in der Kunst ein Grad über das Gewohnte hinaus zu springen, um wirklich wachsen zu können. Nur wenn wir unseren gewohnten Bereich verlassen und Altes ändern, dann ändert sich etwas. Andererseits leben und finden Sie hier bei 361Grad. Training ( deshalb TRAINING) alles, was wir nicht im Internet finden können, denn wir bewegen das neu Erfahrene, wir üben die Veränderung, wir leben die Techniken, wir bahnen die Bewegungen, wir gehen in Kontakt und führen unterbrochene Beziehungen wieder in Verbindung.

HIer geht es zur Website von Sandra Claudia Walters

 

 

 

Buchtipp des Monats

 
 

 

Buch-Alles-in-mir"Alles in mir" -

Aufstellen im Kreis der Urprinzipien

 Die Prinzipien aus dem klassischen Familienstellen sind auch im Kreis der Urprinzipien wirksam mit dem Unterschied, dass das Fehlende bereits als Position und Energie innerhalb des Kreises vorhanden ist. Jede Position ist mit der Energie der bedeutsamen Familienmitglieder

belegt. Die 12 Urprinzipien umfassen alle Lebensbereiche und Lebensthemen aus dem persönlichen, beruflichen, gesundheitlichen und spirituellen Bereich. Durch das Aufstellen öffnet sich der Raum für ihre intuitive und sensorische Wahrnehmung. Die Beziehungen zu ihnen lassen sich klären, modifizieren und verändern.
Lisa Böhm bringt in ihrem neuen Buch ihre jahrzehntelange Erfahrung in der Aufstellungsarbeit auf den Punkt und erklärt ihre Methode prägnant, verständlich und
nachvollziehbar für Therapeuten, Berater und interessierte Laien.
Mit einer Anleitung für erste Erfahrungen in Eigenregie und tabellarischen Übersichten.

Lisa Böhm hält zu diesem Thema auf dem Regionalkongress der DGfS Gruppe Nord einen Vorkshop - siehe unten.

Hier können Sie das Buch bestellen: Buchhandlung Plaggenborg

 

 

 

Der aktuelle Kongress

 
 

  

Regionalkongress der DGfS Nord: Oldenburg: 05. Mai 2018


RegionalkongressAm 05. Mai 2018 findet in Oldenburg (Oldbg.) ein Regional- kongress der Regionalgruppe Nord der Deutschen Gesellschaft für Systemaufstellungen (DGfS) statt. in 12 Workshops wird die gesamte Bandreite der Möglichkeiten von Familien- und Systemaufstellungen vorgestellt.

Eine Teilnahme am Kongress ist für alle Mitglieder und Interessierten an der Aufstellungsarbeit möglich.
Infos &  Anmeldungen: Regionalkongress DGfS Nord

 
     

 

  Suchbegriff  
   
   

 

Aktuelles Video

Friedrich AssländerFriedrich Assländer

Dr. Friedrich Assländer studierte Betriebswirtschafts- lehre, Soziologie und Psychologie. Nach vielen Jahren als Manager in einem Finanzkonzern ist er seit 1984 selbstständiger Trainer und Unternehmensberater. 

 Hier geht es direkt zum Video

 

Kurztipps

 

Paloma Moncada

05. November 2017

Familien- & Systemaufstellen

in Göttingen mit Paloma Moncada

 
Friedrich Assländer

09.-11. November 2017

Fortbildung Organisations- und Systemaufstellungen

mit Friedrich Assländer


 
Antje Jaruschewski

14. November 2017

Therap. Kurzaufstellungen

HP Antje Jaruschewski in Oldenburg


 
Öockert, Marion

24.-26. November 2017

Matrix-Aufstellungen

mit Marion Lockert in Berlin

 
Hinrichs

02. Dezember 2017

Workshop Aufstellngsarbeit

mit Heiko Hinrichs

in Bremen


 

 

 

Anzeigen