Für Einsteiger
Einführung Familienaufstellung
Einführung Organisationsaufstellung
Einführung Walking in Your Shoes
Häufig gestellte Fragen
Verbände & Zeitschriften
Interessante Links
Themenbereiche
Familienaufstellung
Freie Aufstellungen
Systemaufstellung
Organisationsaufstellung
Systemische Strukturaufstellungen
Weitere Aufstellungsformen
Komplementärmethoden
Systemische Beratung
Walking in your shoes
Terminkalender
Termin suchen
Ausbildung suchen
Fortbildung suchen
Regelmäßige Termine
Termin suchen
Kongresse & Arbeitsgruppen
Kongresse / Tagungen
Arbeitsgruppen
Allgemeine Informationen
Service/ Hilfe
Kontakt/ Feedback
Newsletter
Anbieterbereich
Login
Registrieren
Hilfe

 

Wir stellen vor: TeilnehmerInnen bei www.aufstellerliste.info

 
 


Sandra Claudia WaltersThies Stahl

 

1981 gründete Thies Stahl die "Deutsche Gesellschaft für Neurolinguistisches Programmieren" (DGNLP). Seit 2000 hat er sich intensiv mit der Aufstellungsarbeit beschäftigt - zuerst im Kontext einer fünfjährigen Ausbildung in Systemischer Strukturaufstellungsarbeit (bei Varga von Kibéd, Sparrer), dann über einige Jahre bei Hellinger-Aufstellern der ersten Generation und bei Bert Hellinger selbst. Der Besuch etlicher Hellinger-Seminare von 2002 bis 2010 und ein dreijähriges Intensiv-Video-Studium unzähliger nicht veröffentlichter Hellinger-Seminarmitschnitte (im Zuge der Mitarbeit an der Digitalisierung von Bert Hellingers privatem Videoarchiv) ermöglichte Thies Stahl einen profunden Einblick in die Entwicklung der Aufstellungsarbeit seit ihren Anfängen in den Familienrekonstruktionen von Virginia Satir bis heute. Mit der "Prozessorientierten Systemischen Aufstellungsarbeit (ProSA)" entwickelte er einen eigenen Aufstellungsstil.

Hier geht es zur Website von Thies Stahl


 

 

 

Buchtipp des Monats

 
 

  

Handbuch "Qualität in der Aufstellungsleitung

Kirstren Nazarlkiedwicz / Kerstin Kuschik (Hg.)


Handbuch Qualität
Schon etwas älter, aber immer noch hoch aktuell! Wie sichern Sie die Qualität Ihrer Aufstellungsarbeit? Seit längerem gehört diese noch junge und wenig erforschte Methode zum methodischen Kanon in Therapie und Beratung. Ihre weite Verbreitung in Praxen, Institutionen und Organisationen verdankt sie ihrer Wirksamkeit. Doch wie kann man die Qualitäten der Methode sichern? Wie wird man selbst kompetent in der Aufstellungsleitung? Das Handbuch greift erstmals zentrale theoretische, methodische und praktische Fragen zu Qualitäten explizit in der Aufstellungsleitung auf und bietet Antworten auf fundierte Fragen.


Taschenbuch 416 Seiten, Vandenhoeck & Ruprecht, 40,- EUR

 
     

 

 

 

Aktuell  +++  Aktuell  +++  Aktuell  +++  Aktuell  +++  Aktuell

 
 

 

Domain zu verkaufen:   www.familienaufstellen.de


wir stellen die Domain "www.familienaufstellen.de" gegen Höchstgebot zum Verkauf. Die Bietfrist läuft am 30. September aus. Wenn Sie die Domain erweben möchten, schreiben Sie eine Mail mit Ihrem gebot an: agentur@jaruschewski.eu

 
     

 

  Suchbegriff  
   
   

 

Aktuelles Video

Friedrich AssländerFriedrich Assländer

Dr. Friedrich Assländer studierte Betriebswirtschafts- lehre, Soziologie und Psychologie. Nach vielen Jahren als Manager in einem Finanzkonzern ist er seit 1984 selbstständiger Trainer und Unternehmensberater. 

 Hier geht es direkt zum Video

 

Kurztipps

 

Wolfgang Jaschina

26. Mai 2018

"Familienaufstellungen"

mit Wolfgang Jaschina in Walsrode

 
Friedrich Assländer

31. Mai - 02. Juni 2018

Fortbildung Organisations- und Systemaufstellungen

mit Friedrich Assländer


 
Antje Jaruschewski

09.Juni 2018

Therap. Familien- und Systemaufstellungen

HP Antje Jaruschewski in Oldbg.


 
Hinrichs

22.-24. Juni 2018

Basisikurs "Aufstellungsarbeit in der Einzelberatung"

mit Heiko Hinrichs in Bremen


 
Öockert, Marion

23.-24. Juni 2018

Spirituelle Aufstellungen (Matrix)

mit Marion Lockert in Hannover

 
Bodirsky

ab 31. August 2018

Weiterbildung "System. Strukturaufstellungen"

mit Chr. Bodirsky in Hannover


 

 

 

Anzeigen